Markt­trei­ben am Fuße des Turms

Ers­ter gro­ßer Regio­nal­markt am Baum­wip­fel­pfad Steigerwald

1 Min. zu lesen
Der Baum­wip­fel­pfad Stei­ger­wald lädt am mor­gi­gen Sonn­tag von 9 bis 18 Uhr zum ers­ten gro­ßen Regio­nal­markt ein.

Manu­fak­tu­ren, klei­ne Gas­tro­no­mie­be­trie­be und Kunst­hand­wer­ker prä­sen­tie­ren dem Gäs­ten an 30 Stän­den regio­na­le Köst­lich­kei­ten und Pro­duk­te unter dem Mot­to „Aus der Regi­on, für die Regi­on!“ Von tra­di­tio­nel­lem Hand­werk wie Korb­flech­ten bis zu Design-Hand­ta­schen aus Holz ist alles dabei. Von vegan bis def­tig kann hier geschlemmt wer­den. Für die klei­nen Gäs­te gibt es vie­le krea­ti­ve Ange­bo­te und natür­lich den 2021 neu eröff­ne­ten Kugelpfad.

Das Markt­ge­län­de beginnt bereits auf Höhe des Restau­rants und erstreckt sich bis zum Kiosk am gro­ßen Wald­spiel­platz und dem Fest­platz am Fuße des Turms.

Zur Fei­er des Tages ist der Ein­tritt zum Baum­wip­fel­pfad redu­ziert und um 15 Uhr star­tet die Falk­ne­rei „Pir­schart“ wie­der ihre Flug­show auf dem Turm.

Der Zutritt zum Regio­nal­markt ist kos­ten­los.
Die Ver­an­stal­ter bit­ten die Besu­cher, die Hygie­ne­re­geln zu beach­ten und auf Abstand zuein­an­der zu ach­ten. Auf dem Markt­ge­län­de gilt FFP2-Maskenpflicht.

Weiterer Artikel

TC Bam­berg fei­ert gran­dio­se Saison

Regio­nal­li­ga-Auf­stieg der 1. Damen- und der 1. Herren-Mannschaft

Nächster Artikel

Drit­ter Sieg im drit­ten Spiel

FC Ein­tracht siegt beim SV Seli­gen­por­ten mit 5:0