DFB-Län­der­po­kal

Sieg für baye­ri­sche U14-Juniorinnen

1 Min. zu lesen
U14
Foto: Pixabay
Die U14-Fuß­ball-Junio­rin­nen des Baye­ri­schen Fuß­ball-Ver­bands haben den DFB-Län­der­po­kal in Duis­burg mit vier Sie­gen in vier Spie­len in gewon­nen. Auch die Tor­schüt­zen­kö­ni­gin des Tur­niers kommt aus Bayern.

Nach dem knap­pen 1:0‑Auftaktsieg gegen Baden stei­ger­te sich das U14-Team von BFV-Ver­bands­trai­ne­rin Sarah Rom­ert von Spiel zu Spiel. Die U14-Aus­wah­len aus Sach­sen (2:1), Würt­tem­berg (4:0) hat­ten genau­so wenig eine Chan­ce gegen die baye­ri­sche U14 wie im Fina­le die bis dahin eben­falls punkt­ver­lust­frei­en Aus­wahl aus Nie­der­sach­sen (3:0).

„Das war eine über­ra­gen­de Team­leis­tung“, sag­te Sarah Rom­ert nach dem Tur­nier. „Alle Spie­le­ri­nen aus dem Kader haben alle Voll­gas gege­ben und sich dem Ziel zu gewin­nen unter­ge­ord­net. Im Auf­takt­spiel war es noch etwas wacke­lig, aber dann, spä­tes­tens im drit­ten und vier­ten Spiel, war es eine wahn­sin­nig star­ke Leis­tung. Es hat rie­si­gen Spaß gemacht, den Mädels beim Fuß­ball spie­len zuzuschauen.“

In Eli­ra Ter­a­kaj stellt die Aus­wahl des Baye­ri­schen Fuß­ball-Ver­bands zudem die Tor­schüt­zen­kö­ni­gin des DFB-Tur­niers. Ins­ge­samt fünf Tore in den letz­ten drei Tur­nier­spie­len erziel­te die Spie­le­rin der 1. JFG Donau­tal Bad Abbach. Zudem spiel­ten sich eini­ge BFV-Talen­te in die Notiz­bü­cher der DFB-Scouts.

„Der Sieg als Team beim Län­der­po­kal ist natür­lich her­aus­ra­gend. Das Tur­nier war aber auch ein Sich­tungs­tur­nier, bei dem sich jede ein­zel­ne für die DFB-Teams und ‑Lehr­gän­ge emp­feh­len kann. Und auch wenn da noch nichts offi­zi­ell kom­mu­ni­ziert ist, weiß ich, dass es für eini­ge aus dem Team ein sehr erfolg­rei­ches Tur­nier war“, sag­te Romert.

Die Spie­le der BFV-Auswahl

BFV – Baden 1:0 (Tor: Ruth West­phal)
BFV – Sach­sen 2:1 (Tore: Eli­ra Ter­a­kaj, Lui­se Mai­er)
BFV – Würt­tem­berg 4:0 (Tore: Eli­ra Ter­a­kaj, Vic­to­ria Kohl, Eli­ra Ter­a­kaj, Andrea Pich­ler)
BFV – Nie­der­sach­sen 3:0 (Tore: Eli­ra Ter­a­kaj, Pau­la Rint­z­ner, Eli­ra Terakaj)

Kader der U14-BFV-Auswahl

Katha­ri­na Bau­er (ASV Cham), Mar­tha Bitt­ner (DJK Stop­fen­heim), Sami­ra Di Lau­ro (FC 1920 Gun­del­fin­gen), Lilia­na Feist­le (FC 1920 Gun­del­fin­gen), Cla­ra Fritz (SV Schal­ding-Hei­ning), Marie Gmei­ne­der (SDV Landau/​Isar), Fran­zis­ka Grau (FC Ein­tracht Bam­berg 2010), Vic­to­ria Kohl (Würz­bur­ger FV), Lui­se Mai­er (Aschaf­fen­burg), Andrea Pich­ler (TSV 1860 Rosen­heim), Pau­la Rint­z­ner (TSV Moo­sach-Hart­manns­ho­fen), Lau­ra Scholz (SpVgg Bay­reuth), Anna Sta­chow­ski (DJK Don Bosco Bam­berg), Eli­ra Ter­a­kaj (1. JFG Donau­tal Bad Abbach), Ruth West­phal (Kirch­hei­mer SC), Han­nah Woll­mers­häu­ser (SV Heimstetten).

Weiterer Artikel

38. Baye­ri­sche Theatertage 

„Kit­ze­lei­en – Der Tanz der Wut“ erhält den Publikumspreis

Nächster Artikel

Flo­ri­an Herrn­le­ben über ech­te, digi­ta­le Events :-)

Stadt­rats­sit­zung bei „TV Rathaus“