Spor­techo Bam­berg – Aus­ga­be August /​Sep­tem­ber 2021

Lie­be Sportfreunde,
nach dem Ende der Fuß­ball-Euro­pa­meis­ter­schaft läuft in Tokio mit den Olym­pi­schen Spie­len bereits das nächs­te gro­ße Sport­er­eig­nis. Wir haben uns mit dem Höch­stadter Hin­der­nis­läu­fer Mar­tin Grau unter­hal­ten, der uns eini­ges zur Fas­zi­na­ti­on Leicht­ath­le­tik erzäh­len konn­te und die Chan­cen der deut­schen­Top-Leicht­ath­le­ten ein­schätzt. Außer­dem haben wir uns mit Trai­nie­ren­den und Trai­nern eines Box- und Kick­box­clubs über Erfah­run­gen und das Ange­bot aus­ge­tauscht. Beim (Kick-)Boxen kann man dort sei­ner Kraft gezielt und koor­di­niert frei­en Lauf las­sen, und sogar für die Kleins­ten bie­tet sich die Mög­lich­keit, ers­te Boxer­fah­run­gen zu sam­meln, um schon im Kin­des­al­ter das Selbst­be­wusst­sein zu stär­ken und sich ver­tei­di­gen zu können.

Mit Frank Nit­sche haben wir auf sei­ne Kar­rie­re geschaut, die ihn nach sei­nen Fuß­ball-Bun­des­li­ga-Sta­tio­nen unter ande­rem beim 1. FC Nürnberg und Blau-Weiß 90 Ber­lin zurück in die Hei­mat führte. Hier erleb­te er als Spie­ler in den 1990er Jah­ren die erfolg­reichs­te Zeit des SC 08 Bam­berg mit und ist mittlerweile
seit eini­gen Jah­ren in der Fuß­ball-Abtei­lungs­lei­tung beim FC Ein­tracht Bam­berg tätig, in des­sen Vor­gän­ger­ver­ein 1. FC Bam­berg sei­ne Lauf­bahn in den 1980ern in der Bay­ern­li­ga startete.

Mit Mes­se­ver­an­stal­ter Stef­fen Marx haben wir einen Blick auf die im März wie­der statt­fin­den­de Gesund­heits­mes­se „Fran­ken Aktiv und Vital“ gewor­fen. Er infor­mier­te uns über den Stand der Pla­nung, über die Stim­mung bei den Aus­stel­lern und auf wel­che Schwer­punk­te, wel­che neu­en The­men, die Besu­cher sich freu­en dürfen.

Viel Spaß beim Lesen
wünscht Ihnen die Sportecho-Redaktion

Klicken Sie auf das Vorschaubild und laden Sie die aktuelle Ausgabe des Sportecho Bamberg herunter.