Browse Tag

Kunstmarkt

Arts & Crafts to go

Kunst­markt: Die Kunst zu Schenken

Am zwei­ten Advents­wo­chen­en­de öff­net der Kunst­markt „Die Kunst zu schen­ken“ zu ers­ten Mal im His­to­ri­schen Muse­um. Der Weih­nachts­markt bie­tet eine Aus­wahl ver­schie­dens­ter kunst­hand­werk­li­cher und künst­le­ri­scher Objekte.

Unter dem Mot­to „Arts & Crafts to go“ und mit dem Namen „Die Kunst zu Schen­ken“ ver­an­stal­tet das His­to­ri­sches Muse­um in der Alten Hof­hal­tung am 9. und 10. Dezem­ber jeweils ab 10 Uhr erst­ma­lig einen Weihnachtsmarkt.

Meh­re­re Aus­stel­le­rIn­nen prä­sen­tie­ren ihre Arbei­ten, dar­un­ter Uni­ka­te, Klein­se­ri­en, Schmuck und Dru­cke. Alle haben sich unter­schied­li­chen Mate­ria­li­en und Tech­ni­ken ver­schrie­ben und zei­gen, dass „klas­si­sche Gestal­tungs­mit­tel zeit­ge­nös­sisch und zeit­los zugleich sein kön­nen“, so die Muse­en der Stadt Bam­berg in einer Mitteilung.

Auch besteht die Gele­gen­heit, an den zwei Tagen von den Künst­le­rin­nen und Künst­lern mit ihren teils preis­ge­krön­ten Wer­ken Wis­sens­wer­tes über deren Aus­sa­ge und ihren Her­stel­lungs­pro­zess zu erfahren.

Aus­stel­len bei die „Die Kunst zu schen­ken“ werden:

  • Elke Eder-Eich: Keramik
  • Alva­ro-Luca Ell­wart: Schmuck
  • Dag­mar Chris­ti­na Ger­ke: Glas-Design
  • Chris­tia­ne Hama­cher: Ikonen
  • Sophie B. Kloess und Jan Hebach: Metall­ge­stal­tung aus Sil­ber und Stahl
  • Nora Kovats: Schmuck
  • Nico­le von Lind­ei­ner: Tuchwerk
  • Rein­hard Net­ter: Drechselei
  • Frank Pres­sen­tin: Schreibgeräte
  • Jochen Rüth: Keramik
  • Chris­tia­ne Toe­we: Porzellan
  • Richard Wient­zek: Zeich­nung und Malerei