Browse Tag

Oberfranken-Derby

Ober­fran­ken-Der­by läu­tet Sai­son­end­spurt ein

Abstiegs­kampf: Ein­tracht Bam­berg gas­tiert bei der SpVgg Bayreuth

Heu­te Abend gas­tiert der FC Ein­tracht Bam­berg zum Ober­fran­ken-Der­by bei der SpVgg Bay­reuth. Zum Sai­son­end­spurt braucht Bam­berg im Abstiegs­kampf immer drin­gen­der Punkte.

Der FC Ein­tracht Bam­berg muss­te sich zuletzt zwei­mal deut­lich geschla­gen geben. Gegen den Tabel­len­füh­rer aus Würz­burg ver­lor das Team von Chef­trai­ner Jan Gern­lein mit 0:4. In der ver­gan­ge­nen Woche setz­te es eine bit­te­re 2:6‑Heimniederlage gegen den 1. FC Nürn­berg II. Nach­dem die Mann­schaft einen 0:2‑Rückstand auf­ge­holt hat­te, kas­sier­te sie bin­nen acht Minu­ten noch vier Gegen­tref­fer. Heu­te Abend ist die Ein­tracht bei der SpVgg Bay­reuth zu Gast.

„Wir wol­len ein Stück Sta­bi­li­tät zurück­ge­win­nen, was schon mal da war und wie­der mehr Emo­tio­nen in unser Spiel brin­gen“, sag­te Gern­lein vor der Par­tie. Denn mit den bei­den Nie­der­la­gen tritt der FCE im Abstiegs­kampf auf der Stel­le, wäh­rend die Kon­kur­renz lang­sam davonzieht.

Aktu­ell ran­giert das Team sechs Spiel­ta­ge vor Sai­son­ende mit 22 Punk­ten auf dem 16. Tabel­len­platz, dem zwei­ten Rele­ga­ti­ons­platz. Die bei­den Ver­fol­ger aus Mem­min­gen und Buch­bach sind jeweils nur noch drei Punk­te ent­fernt, der Abstand zum ret­ten­den 14. Platz beträgt bereits neun, der zum ers­ten Rele­ga­ti­ons­platz acht Zäh­ler. Im Hin­spiel gegen Bay­reuth gelang es dem FCE, einen 0:2‑Rückstand auf­zu­ho­len – das Spiel ende­te 2:2.

Das ist der Geg­ner: SpVgg Bayreuth

Die SpVgg Bay­reuth belegt aktu­ell mit 34 Punk­ten Platz zwölf der Regio­nal­li­ga Bay­ern. Nach einer bis­her ent­täu­schen­den Sai­son für den Abstei­ger aus der drit­ten Liga wur­de jüngst Trai­ner Marek Min­tal ent­las­sen. Erst­mals auf der Trai­ner­bank Platz nahm am ver­gan­ge­nen Spiel­tag Lukas Kling, der vor­her bereits als Co-Trai­ner fun­gier­te. Der 34-Jäh­ri­ge spiel­te in sei­ner Kar­rie­re für den FV Iller­tis­sen sowie den 1. FC Schwein­furt 05 in der Regio­nal­li­ga Bay­ern. Bei sei­ner Pre­mie­re fei­er­te das Team einen wich­ti­gen 1:0‑Erfolg bei der SpVgg Greu­ther Fürth II. Top­tor­schüt­ze der Mann­schaft ist Jakub Min­tal mit sechs Toren.