Browse Tag

Räuber Hotzenplotz

Alten­burg als Sommerbühne

„Der Räu­ber Hot­zen­plotz und die Mondrakete“

Im Burg­gra­ben der Alten­burg zeigt das Bam­ber­ger Kin­der­thea­ter Cha­peau Claque „Der Räu­ber Hot­zen­plotz und die Mond­ra­ke­te“ von Otfried Preuß­ler in einer Bear­bei­tung von John von Düf­fel. Am Sonn­tag geht es weiter.

Wie­der ein­mal ist dem Räu­ber Hot­zen­plotz die Flucht geglückt. Dimp­fel­mo­ser ist außer sich und Seppl könn­te den Räu­ber „auf den Mond schie­ßen!“ Eine glän­zen­de Idee, fin­det Kas­perl und beginnt gleich mit den Kon­struk­ti­ons­plä­nen. Ob sich der Hot­zen­plotz von der Do-it-yourself-Rake­te beein­dru­cken lässt? Immer­hin soll es auf dem Mond ja Sil­ber geben und als reichs­ter Räu­ber der Welt bräuch­te er auch nie mehr zu „arbei­ten“.

Ver­gan­ge­ne Woche begann Cha­peau Claque an der Alten­burg mit „Der Räu­ber Hot­zen­plotz und die Mond­ra­ke­te“, am Sonn­tag geht es weiter.

Das Stück dau­ert cir­ca eine Stun­de und ist geeig­net für Kin­der ab vier Jah­ren. Es spie­len Maria Adria­na Albu, Sebas­ti­an Bur­kard, Valen­tin Kärner und Felix Piel­mei­er. Die Regie führt Mar­tin Borow­ski, die Büh­nen­ge­stal­tung stammt von Lin­da Hof­mann. Die Kos­tü­me hat Niko­la Voit ent­wor­fen, um die musi­ka­li­sche Unter­ma­lung küm­mert sich Gui­do Apel. Die Zuschau­er­tri­bü­ne ist über­dacht. Kar­ten und wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es hier.