Browse Tag

Volksmusikfest

Volks­mu­sik von tra­di­tio­nell bis modern

Ober­frän­ki­sches Volks­mu­sik­fest in Thurnau

Volks­mu­sik aus ganz Ober­fran­ken gibt es am 15. Okto­ber in Thur­n­au. Dann fin­det das 34. Ober­frän­ki­sche Volks­mu­sik­fest statt.

Wenn das 34. Ober­frän­ki­sche Volks­mu­sik­fest beginnt, steht frän­ki­sche Volks­mu­sik von tra­di­tio­nell bis modern auf dem Pro­gramm. Mit dabei sind der Musik­ver­ein Thur­n­au, die Hofer Tanz­bo­den­mu­sik, die Kem­märä Kuckuck, die Pom­mers­fel­de­ner Hei­mat­mu­sik, Viel­sai­tig, Die Para­dies­vö­gel, Ex Aer­me­lo, die Kapel­le Cre­bitz, das Rot­main-Duo und der Kon­zert­ina­spie­ler Hel­mut Spörl.

Eröff­net wird das Volks­mu­sik­fest um 13:30 Uhr im Rosen­gar­ten am Thur­nau­er Schloss­wei­her. Das Publi­kum kann einen Quer­schnitt durch Ober­fran­kens musi­ka­li­sche Viel­falt vor­fin­den. Spiel­stät­ten sind unter ande­rem der Kirch­platz, der Brü­cken­gang, das Café Moments und die Töp­fe­rei Schnau­der, das Schloss­bräu, der Rosen­gar­ten und das Senio­ren­Dorf in Thurnau.

In Lim­mers­dorf tre­ten an der Tanz­lin­de die Kem­märä Kuckuck und Ex Aermo­lo auf. Als wan­dern­de Musi­ker wer­den Kon­zert­ina­spie­ler Hel­mut Spörl und die Pom­mers­fel­de­ner Hei­mat­mu­sik durch Thur­n­au ziehen.