Spor­techo Bam­berg – Aus­ga­be Oktober/​Novem­ber 2021

Lie­be Sportfreunde,
die Mit­glie­der des Bil­lard­clubs ABC Bam­berg freu­en sich auf das 30-jäh­ri­ge Ver­eins­ju­bi­lä­um im kom­men­den Jahr. Eine neue Vor­stand­schaft wur­de kürz­lich gewählt und wei­te­re Neue­run­gen ste­hen an. Der Ver­ein will sich mit hoch­wer­ti­gen Tischen, dem Aus­bau der Jugend­ar­beit und der Erwei­te­rung digi­ta­ler Strea­ming- Ange­bo­te für die neue Spiel­sai­son wappnen.
Vor fast zehn Jah­ren ent­stand die Idee, talen­tier­te Korb­jä­ger in einer Bas­ket­ball-Nach­wuchs-WG ent­wi­ckeln zu las­sen, mensch­lich wie sport­lich. Die WG im Auf­see­sia­num errang in der Tat gro­ße Erfol­ge, wur­de jedoch in jün­ge­rer Ver­gan­gen­heit etwas ver­nach­läs­sigt und soll nun zu alter Stär­ke zurück­fin­den – inhalt­lich neu kon­zi­piert und mit Ver­än­de­run­gen im per­so­nel­len Bereich.
Polo­shirts in hoff­nungs­fro­hem Grün tra­gen die Bot­schaf­te­rin­nen und Bot­schaf­ter, die seit weni­gen Wochen den För­der­kreis gool­kids ver­tre­ten. Wir stel­len die illus­tre Run­de vor. Wir wer­fen außer­dem einen Blick auf das bis­lang größ­te Pro­jekt des För­der­krei­ses, denn für ganz Bay­ern zeich­net er als Initia­tor bei den Inklu­si­ons­ta­gen in Schu­len ver­ant­wort­lich. Die Auf­takt­ver­an­stal­tung fand Ende Sep­tem­ber in Hirschaid statt.
Lui­sa Häl­ter­lein schafft es auf beein­dru­cken­de Wei­se, neben ihrem Haupt­be­ruf meh­re­re Talen­te und Inter­es­sen im sport­li­chen Bereich unter einen Hut zu brin­gen. Gestar­tet vor zehn Jah­ren beim Tanz­sport im Rah­men der Bam­ber­ger Bas­ket­ball­spie­le, steht sie für Model­tä­tig­kei­ten und inzwi­schen bei den Nürn­berg Fal­cons als Field Repor­te­rin vor der Kamera,
kürz­lich sam­mel­te sie auch Schau­spiel­erfah­rung beim Dreh des ers­ten Films.

Viel Spaß beim Lesen
wünscht Ihnen die Sportecho-Redaktion

Klicken Sie auf das Vorschaubild und laden Sie die aktuelle Ausgabe des Sportecho Bamberg herunter.