Schul­spor­t­eh­rung

Ver­diens­te um baye­ri­schen Schul­sport gewürdigt

1 Min. zu lesen
Schulsport
Würdigung des Schulsports in der Münchner Residenz, Foto: Tobias Hase / Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Bay­erns Kul­tus­mi­nis­ter Micha­el Pia­zo­lo hat zahl­rei­che Schul‑, Ver­eins- sowie Ver­bands­ver­tre­te­rin­nen und ‑ver­tre­ter für ihren Ein­satz für den baye­ri­schen Schul­sport geehrt. Dar­un­ter ist auch ein Leh­rer aus Bamberg.

In der Münch­ner Resi­denz hat Bay­erns Kul­tus­mi­nis­ter Micha­el Pia­zo­lo Mit­te Juli den baye­ri­schen Schul­sport gewür­digt. Dabei ver­gab er Ver­dienst­me­dail­len für den Ein­satz zuguns­ten des Pro­jekts „Sport-nach­‑1“, an Lehr­kräf­te, deren Enga­ge­ment für den Schul­sport über beruf­li­che Ver­pflich­tun­gen hin­aus­ging, und an Schu­len mit den bes­ten Ange­bo­ten in Sachen Schul­sport in Corona-Zeiten.

„Sport-nach­‑1“

Das Pro­jekt „Sport-nach­‑1“ zielt dar­auf ab, Kin­dern und Jugend­li­chen zusätz­lich zum Sport­un­ter­richt ein qua­li­fi­zier­tes sport­li­ches Nach­mit­tags­an­ge­bot zu bieten.

Fol­gen­de Schu­len und Sport­ver­ei­ne wur­den hier­für gewürdigt:

  • Deutsch­haus-Gym­na­si­um Würzburg
  • Tur­ner­schaft Kro­nach 1861 e.V.
  • Mit­tel­schu­le Hauzenberg-Thyrnau
  • Tur­ner­bund Wei­den e.V.
  • TV Groß­wall­stadt 1888 e.V.
  • SV 77 Schwimm­ver­ein Bad Winds­heim e.V.
  • TV Mal­lers­dorf e.V. gegr. 1905
  • Gym­na­si­um München/​Moosach
  • Grund­schu­le Treuchtlingen
  • Inge-Aicher-Scholl-Real­schu­le Neu-Ulm-Pfuhl
  • Mit­tel­schu­le Gochsheim
Schul­sport-Ver­dienst­me­dail­le für Lehrkräfte

Die Schul­sport-Ver­dienst­me­dail­le wür­digt Per­so­nen, deren Enga­ge­ment für den Sport an Schu­len weit über ihre beruf­li­chen Ver­pflich­tun­gen hinausgeht.

„Ich möch­te den Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen mit der Schul­sport-Ver­dienst­me­dail­le ein sicht­ba­res Zei­chen der Wert­schät­zung ent­ge­gen­brin­gen und ein­fach Dan­ke sagen“, sag­te Pia­zo­lo. „Der Schul­sport lebt vom außer­or­dent­li­chen Enga­ge­ment und Ein­satz sol­cher stil­len Stars, die häu­fig im Hin­ter­grund, aber mit viel Herz­blut das Schul­le­ben bereichern.“

Die Schul­sport-Ver­dienst­me­dail­le ging an acht Lehr­kräf­te aus Bay­ern, dar­un­ter auch eine aus Bamberg:

  • Heinz Alfred Das­sow, ehe­mals Grund­schu­le Schwaig b. Nürnberg
  • Tho­mas Hart­mei­er, Jo-Miha­ly-Mit­tel­schu­le Neufahrn
  • Flo­ri­an Münch, All­gäu-Gym­na­si­um Kempten
  • Peter Rösch, ehe­mals Mit­tel­schu­le Kümmersbruck
  • Danie­la Schmid-Bertl, Johan­nes-Hirspeck-Mit­tel­schu­le Pfarrkirchen
  • Andre­as Sin­ger, Grund- und Mit­tel­schu­le Faulbach
  • Andre­as Streng, Franz-Marc-Gym­na­si­um Markt Schwaben
  • Jür­gen Schardt, Cla­vi­us-Gym­na­si­um Bamberg
Schul­sport in Corona-Zeiten

Unter dem Mot­to „Schul­sport in Coro­na-Zei­ten: A bis­serl Sport geht immer!“ waren baye­ri­sche Schu­len dazu auf­ge­ru­fen, inno­va­ti­ve Kon­zep­te für den Distanz‑, Wech­sel- und Prä­senz­un­ter­richt einzusenden.

Kul­tus­mi­nis­ter Pia­zo­lo beton­te sowohl Quan­ti­tät als auch Qua­li­tät der Ein­sen­dun­gen. „Unse­re Lehr­kräf­te haben es geschafft, unse­ren Kin­dern und Jugend­li­chen mit viel Lei­den­schaft und Herz­blut auch in die­sen schwie­ri­gen Zei­ten den Zugang zu Sport und Bewe­gung zu ermöglichen.“

Für ihre Coro­na-Sport-Kon­zep­te wür­dig­te das Staats­mi­nis­te­ri­um für Unter­richt und Kul­tus:

  • Staat­li­che Fachoberschule/​Berufsoberschule Würz­burg, Pro­jekt: „Sporona21 – Die Sportchallenge“
  • Fran­zis­kus-von-Assi­si-Schu­le Au am Inn, Pro­jekt: „Fit blei­ben Zuhau­se“ und „Hand­tuch-Fit­ness“
  • Staat­li­che Real­schu­le Rain, Pro­jekt: „Schlag dei­nen Sportlehrer“
  • Grund- und Mit­tel­schu­le Hutthurm, Pro­jekt: „Wir suchen die sport­lich aktivs­te Klas­se der Schule!“
  • Grund­schu­le Nürn­berg-Eibach, Pro­jekt: „Die Grund­schu­le Eibach springt Seil“
  • Grund­schu­le Baier­brunn, Pro­jekt: „Wir blei­ben wei­ter aktiv!“
  • All­gäu-Gym­na­si­um Kemp­ten, Pro­jekt: „Road to Tokyo“
  • Wil­li­bald-Gym­na­si­um Eich­stätt, Pro­jekt: „So Will-i-bald wei­ter­spor­teln – vir­tu­el­le Sporttage“
  • Goe­the-Gym­na­si­um Regens­burg, Pro­jekt: „Geo­Gy Worldtour“
  • Mark­grä­fin-Wil­hel­mi­ne-Gym­na­si­um Bay­reuth, Pro­jekt: „Main­au­en Fitness-Parcours“.
Weiterer Artikel

Oli­ver Wings über­nahm zum 1. August

Natur­kun­de-Muse­um hat neu­en Leiter

Nächster Artikel

Wir tre­ten auf und tre­ten ab…

„Die Äh-Werker“ ver­las­sen die Büh­ne endgültig