Browse Tag

Rückrundenstart

Rück­run­de Bayernliga-Saison

Rück­run­den­start mit Spit­zen­spiel für FC Ein­tracht Bamberg

Gut einen Monat vor Rück­run­den­start hat der FC Ein­tracht Bam­berg mit den Vor­be­rei­tung für die zwei­te Hälf­te der Bay­ern­li­ga-Sai­son 2022 /​/​2023 begon­nen. Um sich auf das Spit­zen­spiel gegen DJK Geben­bach vor­zu­be­rei­ten, plant die Mann­schaft, das straf­fe Pro­gramm von sechs Test­spie­len zu absolvieren.

Am 25. Febru­ar ist für den FC Ein­tracht Bam­berg Rück­run­den­start in der Bay­ern­li­ga-Sai­son 2022 /​/​2023. In einem Nach­hol­spiel aus der Hin­run­de tritt die Mann­schaft aus­wärts gegen die DJK Geben­bach an. Das Beson­de­re der Par­tie: Der Tabel­len­zwei­te, Bam­berg, spielt gegen den Tabellenersten.

Um sich auf das Spit­zen­spiel vor­zu­be­rei­ten, haben sich die Spie­ler von Trai­ner Jan Gern­lein über den Jah­res­wech­sel mit Lauf­plä­nen und im Ath­le­tik­zen­trum Bam­berg fit gehal­ten. Ges­tern (24. Janu­ar) stand das ers­te Trai­ning auf dem haus­ei­ge­nen Kunst­ra­sen in der Armee­stra­ße an.

„Wir haben die Tage nach dem letz­ten Spiel in Erlan­gen im Novem­ber genos­sen und rege­ne­riert“, zitiert der Ver­ein Jan Gern­lein. „Gleich­zei­tig haben die Jungs gut ihre Lauf­plä­ne umge­setzt und wir hat­ten auch gemein­sam viel Spaß im Ath­le­tik­zen­trum mit unse­rem Ath­le­tik­trai­ner Juli­an Schmitt.“

Das Test­spiel-Pro­gramm, das sich der Ver­ein auf­er­legt hat, ist mit sechs Spie­len in knapp drei Wochen unter­des­sen her­aus­for­dernd. Am 28. Janu­ar tes­tet die Ein­tracht gegen den FC Lich­ten­fels, am 29. gegen die U23 des FC Nürn­berg. Am 5. Febru­ar ist der TSV Neu­dros­sen­feld zu Gast, am 11. geht es in Augs­burg gegen die U23 des FC. Und am 12. Febru­ar spielt die Ein­tracht test­wei­se gegen den TSV Mön­chrö­den und am 18. gegen Jahn Forchheim.