Für den Land­kreis Bamberg

Tho­mas Ren­ner ist neu­er Kreisbrandrat

2 Min. zu lesen
Thomas Renner
Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann gratuliert seinem Amtsnachfolger Thomas Renner (links im Bild), Foto: Landratsamt Bamberg
Nach zehn als als Kreis­brand­rat legt Bern­hard Zieg­mann sein Amt zum 30. Juni nie­der. Er über­gibt das Amt an Kreis­brand­in­spek­tor Tho­mas Renner.

Bern­hard Zieg­mann erreicht in die­sem Jahr die Alters­gren­ze von 65 Jah­ren, zu der das Baye­ri­sche Feu­er­wehr­ge­setz die Been­di­gung der Tätig­keit vor­sieht. Aus die­sem Anlass lud das Land­rats­amt Bam­berg am ver­gan­ge­nen Sams­tag die Kom­man­dan­ten der 185 Feu­er­weh­ren des Land­krei­ses zu einer Dienst­ver­samm­lung in die See­hof­hal­le nach Mem­mels­dorf ein.

In gehei­mer Wahl wähl­te die Ver­samm­lung Kreis­brand­in­spek­tor Tho­mas Ren­ner mit 133 von 136 abge­ge­be­nen Stim­men zum Nach­fol­ger von Bern­hard Zieg­mann. Tho­mas Ren­ner nahm die Wahl an und bedank­te sich für das ent­ge­gen­ge­brach­te Vertrauen.

In sei­ner Vor­stel­lungs­re­de stell­te er sei­ne Per­son vor und ging anschlie­ßend auf die Schwer­punk­te und Zie­le in den kom­men­den sechs Jah­ren sei­ner Amts­zeit ein. Die Aus­bil­dung, Kata­stro­phen­schutz, Bewäl­ti­gung von Unwet­ter­la­gen sowie Feu­er­wehr­füh­rungs­un­ter­stüt­zung stell­ten dabei wich­ti­ge Säu­len dar. Er bat alle Feu­er­weh­ren um eine ver­trau­ens­vol­le, sach­li­che und effek­ti­ve Zusammenarbeit.

Land­rat Johann Kalb sag­te nach der Wahl: „Ich gra­tu­lie­re Tho­mas Ren­ner zur Wahl zum Kreis­brand­rat. Die­ses Ergeb­nis ist ein Beweis für die gro­ße Wert­schät­zung, die er bei sei­nen Feu­er­weh­ren genießt. Bei Bern­hard Zieg­mann bedan­ke ich mich aus­drück­lich für die her­vor­ra­gen­de Zusam­men­ar­beit in den ver­gan­ge­nen Jah­ren und wün­sche ihm wei­ter­hin alles Gute. Er hat das Gesicht der Feu­er­weh­ren im Land­kreis Bam­berg über ein gan­zes Jahr­zehnt maß­geb­lich geprägt.“

Die offi­zi­el­le Ver­ab­schie­dung von Bern­hard Zieg­mann fin­det noch statt. Kreis­brand­rat Bern­hard Zieg­mann schloss sich den aber schon Glück­wün­schen an: „Ich bin fest über­zeugt, dass mein Nach­fol­ger in die­sem ver­ant­wor­tungs­vol­len Amt die Kraft und das glück­li­che Händ­chen hat, die Sicher­heit der Land­kreis­bür­ger wei­ter­hin zuver­läs­sig zu gewährleisten.“

Tho­mas Ren­ner ist seit 1991 Mit­glied der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Hall­stadt und stand ihr von 2006 bis 2012 als Kom­man­dant vor. 2012 wur­de Ren­ner zum Kreis­brand­in­spek­tor für den Inspek­ti­ons­be­reich II im nörd­li­chen Land­kreis bestellt und 2018 im Amt bestä­tigt. Seit März 2013 ist er zudem Ört­li­cher Einsatzleiter.

Der Kreis­brand­rat ist der höchs­te feu­er­wehr­tech­ni­sche Dienst­grad in Bay­ern. Er lei­tet das Feu­er­wehr­we­sen eines Kreises.

Weiterer Artikel

Sta­di­on­bad, Frei­bad Gau­stadt, Hainbadestelle

Bam­bergs Frei­bä­der öff­nen am 13. Mai

Nächster Artikel

Arbeits­markt Bamberg-Coburg

Teil­wei­se Vollbeschäftigung